Aktuelles / Stellenausschreibungen

< Neue Öffnungszeiten ab 15. Mai 2019
13.05.2019 11:47 Alter: 64 days
Kategorie: Aktuelles
Von: Biere

Bürgerforum zur Städtebauförderung am 21. Mai 2019


Die Stadt Tönning lädt Bürgerinnen und Bürger zur nächsten Veranstaltung im Rahmen der Städtebauförderung ein. Am Dienstag, den 21. Mai haben Interessierte die Möglichkeit, sich über die Ziele und bisherigen Ansätze zur Entwicklung der Tönninger Innenstadt zu informieren und aktiv einzubringen.

Nachdem die Stadt Tönning im vergangenen Jahr mit dem Gebiet Innenstadt in das Städtebauförderungsprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ aufgenommen worden ist, werden mit Unterstützung des Unternehmens BIG Städtebau die vorbereitenden Untersuchungen gemäß § 141 Baugesetzbuch durchgeführt.

Das Bürgerforum ist der nächste Schritt in einer Folge verschiedener Aktivitäten und Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit BIG Städtebau. Zunächst erfolgte eine umfassende Bestandsanalyse und -bewertung des Fördergebietes. Begleitend wurden Gespräche mit Schlüsselakteuren geführt. Eine erste öffentliche Informationsveranstaltung sowie Workshops fanden statt, eine Lenkungsgruppe ist initiiert.

Nach der Präsentation der bisher erarbeiteten Ziele und Maßnahmenideen haben Bürgerinnen und Bürger am 21. Mai die Möglichkeit, die vorgestellten Ansätze zu diskutieren und mit ihren Anregungen zu konkretisieren.

Das Bürgerforum beginnt um 19 Uhr in der Tönninger Stadthalle, Badallee 14. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Rückfragen beantworten Bürgermeisterin Dorothe Klömmer (Stadt Tönning, Tel.: 04861-614-0) sowie Andreas Kiefer (BIG Städtebau, Tel.: 040-3410678-33).


Ihre Ansprechpartner bei der Stadt Tönning

Bürgermeisterin Dorothe Klömmer
Leiter Stadtentwicklungsabteilung Matthias Hasse

Telefon: (0 48 61) 614-0
Telefax: (0 48 61) 6 14 40

Stadt Tönning
Am Markt 1
D-25832 Tönning